Das CJD - Die Chancengeber CJD Gummersbach

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme BvB Reha

Zugangsvoraussetzungen
25. Lebensjahr noch nicht erreicht, allgemeine Schulpflicht erfüllt, noch keine Erstausbildung abgeschlossen
Rechtsgrundlage
§ 117 Abs. 1 S.1 Nr. 1b
Zielgruppe
junge Menschen mit Behinderung (§ 19 SGB III) ohne berufliche Erstausbildung, die ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt und in der Regel das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben
Dauer/Laufzeit
11- 18 Monate
Kosten
getragen
Maximale Teilnehmerzahl
18 / 0 frei

Zielgruppe

Zur Zielgruppe gehören behinderte junge Menschen (§ 19 SGB III) ohne berufliche Erstausbildung, die ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt und in der Regel das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.

Die jungen Menschen müssen zudem grundsätzlich eine Berufsausbildung anstreben. Nur wenn dies wegen in der Person liegenden Gründen nicht möglich ist, kann eine Zuweisung zur Förderung einer Beschäftigungsaufnahme erfolgen.

Zur Zielgruppe zählen insbesondere junge Menschen mit Behinderungen, denen die Aufnahme einer Ausbildung wegen fehlender Übereinstimmung zwischen den Anforderungen des Ausbildungsmarktes und dem persönlichen Bewerberprofil noch nicht gelungen ist.
Darunter fallen auch junge Menschen mit komplexem Förderbedarf.

Die Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB) im CJD Gummersbach fördert junge Menschen, die vor einer Berufswahlentscheidung stehen und hilft, eine dauerhafte Eingliederung in Ausbildung und Arbeit zu erreichen.

Dies geschieht durch:

  • Bildungsbegleitung vom ersten Tag bis zum Eintritt in Ausbildung oder Arbeit
  • Sozialpädagogische Begleitung
  • Passgenaue Förderung vorhandener Kompetenzen
  • Individuelle Förderung zur Berufsorientierung
  • Vermittlung von Schlüsselqualifikationen
  • Festigung des Lern- und Arbeitsverhaltens
  • Vermittlung in Ausbildung und Arbeit

Zurzeit werden in den Bereichen

  • Verkauf Lager/Handel
  • Hauswirtschaft
  • Hotel- und Gaststättengewerbe/Küche 

18 junge Menschen beim CJD Gummersbach betreut.

Während der Maßnahme werden die in der Berufsschule erlernten Unterrichtsinhalte durch Stütz- und Förderunterricht ergänzt und vertieft.

Das BvB-Team  unterstützt die Teilnehmer bei der Ausbildungs- und Arbeitsplatzsuche.

Interessierte Jugendliche wenden sich bitte an ihren zuständigen Berufsberater.

Reha- BvB- Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme